1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Innovationspolitische Schlussfolgerungen

Der Freistaat Sachsen versteht die »intelligente Spezialisierung« als Schwerpunktsetzung. Die Sächsische Staatsregierung wird ihre Anstrengungen auf Maßnahmen konzentrieren, die Querschnittswirkung in der gesamten Wirtschaft entfalten. Sie möchte ein innovationsgestütztes, überregional orientiertes Größenwachstum der bestehenden Unternehmen unterstützen, vor allem durch die Erschließung der vorhandenen Innovationspotenziale und Beseitigung von Innovationshemmnissen.

Marginalspalte

Kristallisationspunkte für Wachstum und Beschäftigung

Säulen der Sächsischen InnovationsstrategieIcon Bild vergrößern

Quelle: SMWA

Säulen der Sächsischen Innovationsstrategie

Schwerpunkte der Sächsischen Innovationsstrategie

gefördert durch

    EFRE-ESF-Logo

    Quelle: SMWA

    © Institution